De Noche - 12.7.2020

Ravensburg: Nachtpilgern für Männer zum Sonnenaufgang

12. Juli 2020, 0.00 Uhr bis 8.00 Uhr ab St. Christina, Ravensburg

„De noche - bei Nacht werden wir gehen, um die Quelle zu finden. Allein unser Durst leuchtet uns.“ Unter diesem Motto aus der mystischen Tradition des Johannes vom Kreuz bieten die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. in Kooperation mit der Seelsorgeeinheit Ravensburg Mitte und der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis am 12. Juli 2020 eine Pilgerwanderung für Männer durch die Nacht an. Der Weg führt um Mitternacht von der Kirche St. Christina in Ravensburg bis zur Brünnensweiler Höhe bei Tettnang. Der ungefähr 13 Kilometer lange Weg wird gestaltet durch Stationen mit Impulsen von Johannes vom Kreuz und meditative Gesänge, durch Zeiten des Schweigens und des Austausches. Zum Sonnenaufgang soll sich auf der Brünnensweiler Höhe der Blick von der dortigen Kapelle mit Blick auf den Bodensee und die Berge öffnen. Anschließend führt die Route zurück nach Meckenbeuren, noch einmal ungefähr 6 Kilometer. Von dort aus fährt die Gruppe mit dem Zug nach Ravensburg zurück. Etwa die Hälfte der Strecke besteht aus Wald- und Feldwegen, die andere Hälfte ist asphaltiert. Die Pilgerwanderung wird von Martin Schupp, Psychologe und Lehrer, und Dr. Michael Schindler, Pastoralreferent, geleitet und begleitet. Sie kostet 13 € und beinhaltet neben der Kursleitung auch die Bahnfahrt. Anmeldeschluss ist der 7. Juli 2020. Eine Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. unter www.keb-rv.de ist unbedingt erforderlich; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

ANMELDUNG hier: