time to say goodbye

Florian Müller nach 18 Jahren als Dekanatsreferent verabschiedet

im Bild v.l.: Dekanatsreferent Florian Müller, Dekan Ekkehard Schmid

Im Rahmen des Abendlobs in der Weingartener Basilika, das der Wahlversammlung der Dekane-Wahl vom 16. Januar 2019 voranging, wurde Dekanatsreferent Florian Müller feierlich verabschiedet. Fast 18 Jahre leitete er die Dekanatsgeschäftsstelle im Schussental. Dekan Schmid lobte ihn für seine hohe fachliche und menschliche Kompetenz und seinen stets zuverlässigen Dienst. Er bedauerte seinen Weggang und wünschte ihm alles Gute für seine neuen Aufgaben in der Stiftung Liebenau. Als Geschenk überreichten ihm seine Kollegen eine große Kerze, die er in seinem zukünftigen Arbeitsfeld - in der Arbeit mit behinderten Menschen - nutzen kann.