Seelsorge bei Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung

Seelsorgliche und geistliche Begleitung und Unterstützung ist ein kostenloses Angebot der Diözese Rottenburg-Stuttgart für sehbehinderte und blinde Menschen, deren Familienmitglieder, Angehörige und Begleitungen.

Das Angebot umfasst:

  • Gemeinsames Suchen und Finden von Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen resultierend aus Ihrer Situation
  • Unterstützung bei der Vorbereitung zur Taufe, Erstkommunion, Firmung
  • Krankenkommunion und Wortgottesfeiern
  • Zusammenarbeit in der Ökumene
  • Kooperation mit fachkundigen Vereinen, Verbänden, vor allem den Regionalgruppen des katholischen Blinden und Sehbehindertenwerkes Baden-Württemberg e.V.

Ihr Kontakt in der Region:

Blinden- und Sehbehinderten-Seelsorge der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Monika Schaufler
Scheibenbergstraße 15
88521 Ertingen
Mobil: 0151 42451130
Tel.: 07371 4549357
Mail: monika.schaufler(at)drs.de

Homepage: pastorale-konzeption.drs.de