PsychoSoziale NotfallVersorgung

Das Katholische Dekanat Allgäu-Oberschwaben beteiligt sich an dem Kooperationsverbund der PSNV im Landkreis Ravensburg und stellt derzeit den Sprecher.

Die Mitarbeiter/-innen der PSNV bieten vor allem Hilfe für von plötzlichen Unglücken Betroffenen, also Angehörige und Opfer im Sinne der Krisenintervention (PSNV-B) und auch für betroffene Einsatzkräfte der BOS (Feuerwehr, DRK, Malteser, Johanniter, THW,...).(PSNV-E).

Derzeit arbeiten 51 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den seelischen Ersthilfemaßnahmen der PSNV im Landkreis Ravensburg mit (Stand 2019).

Im Jahr 2019 wurde in 252 Einsätzen 649 Personen betreut.

Der derzeitige Sprecher der Kooperation ist Dekanatsreferent Stephan Wiltsche;

Kontakt: 07522-6845 oder stephan.wiltsche(at)gmx.de