Pilgern ist mehr als ein Trend. Der Martinusweg.

So viele Menschen wir nie zuvor machen sich heute als Pilger und Wallfahrer auf den Weg und finden so neu Zugang zu unserem Glauben. Der Martinusweg ist ein europäischer Kultur- und Pilgerweg, welcher vom Geburtsort des Heiligen Martinus in Szombathely (Ungarn) bis in die französische Stadt Tour reicht, wo der Heilige begraben liegt. Rund 200 km führen auch durch unser Dekanat - dem Landkreis Ravensburg - und verbindet 10 Martinuskirchen miteinander.

Mittlerweile ist der Martinusweg voll ausgeschildert und lädt alle Pilgerinteressierten ein, sich auf ihm auf einen äußeren und inneren Weg zu machen und auf den Spuren des Hl. Martin zu wandeln.

Sie interessieren sich für den Martinusweg? Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr zum Wegverlauf, Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswertes, uvm.

 

 

Pilgerstempel & Pilgerausweis

An den 19 Stationen entlang des Martinusweges im Bereich des Dekanats Allgäu-Oberschwaben können Sie sich sich einen dieser Pilgerstempel eindrücken.

Der Pilgerausweis liegt i.d.R. im Schriftenstand der Kirchen am Martinusweg aus. Alternativ können Sie in sich auch hier herunterladen und ausdrucken.